In Graz ging es vergangenen Samstag bei der Österreichischen Trickline-Staatsmeisterschaft 2015 ordentlich zur Sache. Dank der hervorragenden Organisation durch Daniel Haberl, Obmann von slackline.at, konnte die Veranstaltung aufgrund anhaltenden Regens kurzerhand in die USI-Sporthalle verlegt werden. Dort begeisterten die besten Trickliner Österreichs das Publikum mit ihrem Können. Gezeigt wurden neben statischen Elementen auch spektakuläre Sprünge, welche zur allgemeinen Begeisterung beitrugen.


Bei den Männern konnte Moritz Purer seinen Titel in einem actiongeladenen Finale verteidigen. Gleich auf Platz 2 und 3 folgten „die 2 Horstln“ Johannes Floh und Daniel Bischof vom SLACKTIVITY Trickline-Team Austria.

Siegerin in der Frauenwertung  und damit Österreichische Trickline-Staatsmeisterin wurde Theresa Kronsteiner, gefolgt von Tanja Walter und Astrid Pretscher, die sich nach einem Kreuzbandriss erstmals wieder auf die Jumpline wagte.


Frauen

Platz 1: Theresa Kronsteiner, Wien

Platz 2:Tanja Walter, Niederösterreich

Platz 3: Astrid Pretscher, Steiermark


Herren

Platz 1: Moritz Purer, Salzburg

Platz 2: Johannes Floh, Wien

Platz 3: Daniel Bischof, Wien